Französische Bulldoggen vom Züchter aus Sachsen

.

Der Bully wie er war und wieder sein wird

 

 

 

 

 

 

.

Neues von den Sommerbullys:

 

 

Ich freue mich dass Sie meine Website gefunden haben. Für mich ist es eine Herzensangelegenheit geworden, über die gesundheitlichen Probleme der Rasse und mittlerweile mögliche Erkenntnisse in der Genetik aufzuklären. Wir leben im Jahr 2024 und es hat sich viel getan. Man kann sehr wohl der Französischen Bulldogge wieder mehr Lebensqualität schenken. Es geht sicher nicht von heut auf morgen. Aber wo ein Wille, da auch ein Weg. Das einkreuzen von Rassen sowie diverse Tests - womit man zb. unter anderen das verantwortliche Gen für Bandscheibenvorfälle testen kann - helfen sehr weiter. Sofern ein Züchter bereit ist, dass Geld auszugeben und eventuell nicht "geeignete" Zuchttiere aus der Zucht zu nehmen.

>> Sie haben die Wahl - Sie als Käufer, können genauso wie ich, Menschen zum umdenken bewegen !<<

Seit 2020 bin ich anerkannte geprüfte Physiotherapeutin für Tiere - die Seite dazu befindet sich im Aufbau, näheres folgt.

 

 

 

 

April 24´ - erwischt !! da wurde ich bei meiner 2ten großen Leidenschaft ertappt. Ich bin leidenschaftliche Fotografin. Sofern es meine Zeit zulässt, nutze ich jede freie Minute, für Fotoshootings. Gern, kann auch ihr Vierbeiner vor meiner Kamera stehen. Für einen Termin, bitte einfach mit mir in Kontakt treten.

 

 

 

  &  

12.04.2024 Babynews !! Mama Elsbeth und Papa Kismet haben uns vier wunderschöne Rutenbullys geschenkt.

Mai 2024 - Die Zwerge entwickeln sich vorbildlich ! stolz bin ich auf die Ergebnisse von Laboklin !.

Es sind noch Welpen frei, bei ernsten Interesse freue ich mich über Ihren Anruf.

Weitere BILDER zu finden unter -> ZUR ABGABE

Zwei Prinzen und zwei Prinzessinnen halten schon jetzt Ausschau nach ihren eigenem Traumschloß .

Gern können Sie mich dazu jederzeit kontaktieren.

 

 

Wir wünschen allen Hundefreunden ein gesundes, friedliches, schönes Jahr 2024